Mercedes-Benz vergrößert die C-Klasse Familie ab September 2014 mit dem T-Modell, welches gegenüber dem direkten Vorgänger der Baureihe 204 neben neuen Design und neue Technik u.a. mehr Laderaumvolumen bietet. Das T-Modell hat dabei deutlich zugelegt: 80 Millimeter mehr Radstand – auf 2.840 Millimeter gegenüber dem Vorgänger, die Länge wuchs auf 4.702 Millimeter um 96 Millimeter, die Breite um 40 Millimeter auf 1.810 mm.

Der reine Raumgewinn zeigt sich im Interieur: 45 Millimeter mehr Beinfreiheit für die Fondpassagiere, aber auch der Schulterraum und die Ellenbogen/Kopffreiheit sind nun größer. Die maximale Ladekapazität ist (nach ISO 3832) um 10 Liter angewachsen, auf 1.510 Liter.

Direkt hinter den Fondsitzen sind nun 5 Liter mehr Volumen, 490 Liter. Die Rückbank ist nun im Verhältniss 40:20:40 (statt 60:40) teilbar, somit das Fahrzeug als Fünf,- Vier- oder Drei bzw. reiner Zweisitzer nutzbar ist. Das Fahrzeug wurde mit einem Aluanteil von 49 Prozent produziert, lt. Mercedes mit 65 Kilogramm weniger Fahrzeuggesamtgewicht der Leichtbau-Leader im Segment.

Einige praktische Details, wie elektrisch per Knopfdruck entriegelbare Fondlehnen, oder die optionale EASY-PACK Heckklappe mit optionaleren HANDS-FREE ACCESS helfen für besseren Ladekomfort. Ebenso an Board sind Tysteme, wie das Touchpad, oder das Head-up Display der Limousine. Die Assistenz-Systeme und das optionale Zubehör gleichen sich an die Limousine an, ebenso die Sicherheits/Airbagausstattung. Demnach wird u.a. AIR-BALANCE und das Burmester Surround-Soundsystem ebenso im T-Modell angeboten, wie in der Limousine.

Erstmals im Angebot: Mercedes connect me
Mit “Mercedes connect me” gibt es erstmals ein neues Paket von Service-Diensten, die über ein integriertes KOM-Modul mit eigener SIM-Karte kommunizieren. Zu verfügbaren Service zählen u.a. Unfall,- Wartungs-, und Pannenmanagement. Kunden können via “connect.mercedes.me” sich jederzeit mit ihrem Fahrzeug verbunden und abfragen, wie voll der Tank ist, oder die Standheizung aus der Ferne starten/stoppen oder gar programmieren. Apple Car Play lässt jedoch weiterhin noch auf sich warten.

ELEGANT UND PRÄGNANT.

Das C-Klasse Design stand immer im ästhetischen Bezug zu unseren großen Limousinen. So auch heute. Die neue C-Klasse Limousine ist entschlossener Ausdruck des aktuellen Mercedes-Benz Stils, wie er auch in der S-Klasse zutage tritt.

EXTERIEUR

Die neue C-Klasse Limousine ist spürbar gewachsen, die organische Formensprache setzt sich deutlich von der des Vorgängers ab. Das wechselvolle Spiel zwischen Linien, Kanten, konvexen und konkaven Flächen erzeugt am ganzen Fahrzeug ein lebhaftes Spannungsfeld.

Die je nach Line gestaltete Front – inklusive klassischer 3-D-Kühlerverkleidung oder sportlich mit Zentralstern – bildet mit den großen Lufteinlässen und scharf geschnittenen Scheinwerferkonturen bei Tag und Nacht das selbstbewusste, markentypische Gesicht der neuen C-Klasse Limousine.

Markante Schultern, die in einem klaren, schnörkellosen Heck münden, verstärken die Breitenwirkung und verleihen der C-Klasse Limousine in jeder Variante eine vitale Ausstrahlung voll stilvoller Sportlichkeit.

INTERIEUR

Der starke Eindruck, den die neue C-Klasse Limousine von außen vermittelt, findet im Innenraum seine Bestätigung. Hochwertige Verarbeitung und Materialien, kultiviert-sportliche Formsprache, geschmackvolle Farbgebung und intelligente Details schaffen eine Atmosphäre gelassener Souveränität.

Hochwertige Materialien auf Türverkleidungen und Instrumententafel machen den Innenraum zum Qualitätserlebnis. Die neu interpretierte Mittelkonsole erfreut mit Klarheit, Wertigkeit und Reduktion. Das vielseitige Innenraumlichtkonzept bietet eine besondere Lichtstimmung und Wohlfühlatmosphäre.

C-Klasse-Limousine (C180/C200 und C220 BlueTEC): Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,8-4,0 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 135-103 (g/km); S-Klasse: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,9-5,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 279-146 (g/km).[1]

Um die Webseite optimal gestalten und Ihnen an Ihre Interessen angepasste, nutzungsbasierte Informationen zukommen lassen zu können, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren